Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  
Mittwoch, 01. August 2018 15:00 Uhr Alter: 137 Tage
Kategorie: Konditoren_419

Lossprechungsfeier der Innung „Die Konditoren“

Jungesellinnen und –gesellen freuen sich auf neue Herausforderungen


Mit der traditionellen Lossprechungsfeier am 10. Juli 2018 endete für 21 junge Gesellinnen und Gesellen des Konditorenhandwerks ihre dreijährige Ausbildungszeit. Ralf Ilgemann, Obermeister der Innung, und Tobias Liesenkötter überreichten den stolzen Jungkonditoren ihre Prüfungszeugnisse und Gesellenbriefe. Liesenkötter, der als Prüfungsausschussvorsitzender das handwerkliche Geschick der „Neulinge“ aus erster Hand beurteilen konnte, freute sich besonders über die Leistungen von Pia-Maria Bläsing (Ausbildungsbetrieb Geelink in Vreden) und Corinna Stodtmeister (Ausbildungsbetrieb Schulze Berning in Dülmen). Bläsing schnitt im Gesamtergebnis am besten ab, Stodtmeister überzeugte in der praktischen Prüfung zum Prüfungsthema „Frankreich“ mit den besten Arbeiten und vertritt die Innung beim diesjährigen Leistungswettbewerb auf Kammerebene.

Zur Feierstunde waren die erfolgreichen Prüfungsabsolventen mit Freunden und Familie in den Sitzungssaal der Kreishandwerkerschaft Münster gekommen.